Deimann Kulinarik „to go“

Unterwegs mit dem Deimann Picknickkorb

Gut ausgeschlafen in den Tag starten, ein gesundes, köstliches Frühstück – und dann: nichts wie ab nach draußen! Das Sauerland lockt mit seiner wunderbaren Natur und unzähligen Ausflugszielen zu großen Fahrradtouren, kleinen Wanderungen und ausgedehnten Ausfahrten mit dem Auto. Was dabei nicht fehlen darf? Natürlich eine erholsame Pause mit stärkenden Leckereien und erfrischenden Getränken! Genau deshalb haben wir unseren Deimann Picknickkorb für Sie vorbereitet. Mit genug Proviant für 2-4 Personen, abgestimmt auf Ihre individuellen Wünsche wie vegetarisch, mit/ohne Alkohol etc.

Lecker biken, wandern und cruisen

Das weite Radwegenetz des Sauerlands bietet unzählige Möglichkeiten für tolle Touren – von gemütlichen Familienstrecken bis hin zu anspruchsvollen, sportiven Routen. Genau dafür eignet sich der Picknickkorb bestens: einfach im Fahrradkorb abstellen, losfahren und genau dort anhalten, wo es am schönsten ist.

Gleiches gilt natürlich für eine Cruisingtour mit dem eigenen Auto oder auch mit einem angemieteten Fahrzeug (wie unser Wiesmann MF4 Roadster): Picknickkorb im Kofferraum verstauen, die Gegend erkunden und wenn sich der Hunger meldet, einfach an einem schönen Aussichtspunkt anhalten und genießen.

Da unser Picknickkorb ein ordentliches Eigengewicht mitbringt, ist er für Aktivitäten zu Fuß ungeeignet. Wanderern bieten wir deshalb unser köstliches und reichhaltiges Picknick in der rücken- und wanderfreundlichen Variante: Wir packen Snacks und Getränke für sie in einen chicen und ergonomischen Picknickrucksack.

Die schönsten Picknickplätze

Ob duftende Wiese, schattige Waldlichtung oder erhabener Aussichtspunkt – jede Tour durch unsere Sauerländer Natur beinhaltet eine Vielzahl wunderschöner Plätze, die sich perfekt für ein Picknick eignen. Wenn Sie vor Ihrem Ausflug auf Nummer sicher gehen und einen tollen Picknickplatz einplanen möchten, dann wenden Sie sich doch einfach an unseren Vitalconcierge. Herr Kwiatkowski verrät Ihnen gerne seine Lieblingsplätze.

Share Post
No comments

LEAVE A COMMENT