Deimanns Nussecken

Deimanns Nussecken

Nussecken sind nicht nur in der Weihnachtszeit ein beliebtes Gebäck.
Machen Sie sich und Ihren Liebsten doch eine süße & nussige Freude.

Unsere leckeren Nussecken können Sie nun ganz einfach, in nur wenigen Schritten, selber backen:

Die Zutaten für den Teig vermengen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Diesen auf dem Backblech ausrollen und mit einem Glas Aprikosenmarmelade bestreichen.

Für die Nussmischung Butter und Zucker im Topf schmelzen, nach und nach die Mandeln und Haselnüsse untermischen. Mit 4 EL Wasser die Masse glatt streichen und vorsichtig auf der Marmelade verteilen. 

Bei 175 Grad Umluft für 25-30 Minuten backen.

Zutatenliste:

Für den Teig

  • 300 g Mehl
  • 130 g Zucker
  • 130 g Weiche Butter
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • Aprikosenmarmelade

Für die Nussmischung

  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 100 g Mandeln (gehackt)
  • 100 g Mandeln (gestiftet)
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 4 EL Wasser

Zeitfenster für die Zubereitung: 1 Stunde

Backzeit: 30 Minuten (175 Grad Umluft)

Schwierigkeitsgrad: einfach