Der Rothaarsteig – unser Fernwanderweg im Sauerland

Das weiße „R“ auf rotem Grund kennzeichnet den Rothaarsteig – den wunderschönen, 154 km langen Premiumwanderweg und „Weg der Sinne“. Von Brilon am Nordrand des Rothaargebirges über die Höhen des Astenmassivs und das Wittgensteiner Land bis hin zu den Ausläufern des Westerwaldes bei Dillenburg. Auf der vielfältigen, mittelschweren Wanderroute erklimmen Sie die beiden höchsten Berge des Sauerlandes und entdecken die Quellen der Flüsse Ruhr, Sieg, Lahn, Dill und Lenne. An besonders schönen Aussichtspunkten laden bequeme Waldliegen und Vesperinseln zum Verweilen ein.

Selbstverständlich können Sie den Rothaarsteig auch jederzeit auf eigene Faust erkunden. Dank unserer ausgezeichneten Lage direkt an einem Rothaarsteigzubringer (Kennzeichnung: schwarzes R auf gelbem Grund) ist der Zugang vom Hotel aus schnell, einfach und Sie befinden sich nach wenigen Schritten bereits mitten im Wandergebiet.

Ganz oder gar nicht? Von wegen!

Als Fernwanderweg mit einer Strecke von 154 km ist der Rothaarsteig ideal für ambitionierte Wanderer mit guter Kondition, die den gesamten Weg in acht (alternativ sechs oder zwölf) Etappen komplett begehen möchten. Und Genusswanderer, die am liebsten tageweise die Schuhe schnüren und bevorzugt mit kleinem Gepäck unterwegs sind? Die sind auf dem Rothaarsteig natürlich ebenso willkommen! Jede der Etappen kann auch als Tagestour begangen werden.

Oder Sie entscheiden sich für einen Rundweg abseits des Hauptweges: Eine der elf beliebten Rothaarsteig-Spuren. Ganz in unserer Nähe liegt die Rothaarsteig-Spur „Sorper Panoramapfad“ mit Einkehrmöglichkeit an unserer Knollenhütte. Ebenfalls nicht weit ist die Rothaarsteig-Spur „Wisent-Pfad“, die durch die Wälder der Fürstenfamilie zu San-Wittgenstein-Berleburg führt, in denen beeindruckende wilde Wisente leben.

Familien-Tipp: Wandervergnügen im Erlebnisreich des kleinen Rothaars

Im Land der tausend Berge gab es vor langen Zeiten auch kleine rothaarige Kobolde. Einer von ihnen führt unsere jüngsten Wanderer spannend und abenteuerlich durch sein Reich. An zwölf Erlebnisstationen entlang des Rothaarsteigs gibt es jede Menge zu entdecken und auszuprobieren. Und wer weiß, vielleicht versteckt sich ja irgendwo sogar ein echter kleiner Kobold. 😉

Mit Deimanns Wanderwochen den Rothaarsteig entdecken

Im Rahmen unserer beliebten Deimanns Wanderwochen begehen wir auch Abschnitte des Rothaarsteigs. Eine wunderbare Gelegenheit, um in netter Gesellschaft die Schönheit und Vielfalt dieses ausgezeichneten Fernwanderwegs kennenzulernen. Hier erfahren Sie, wann unsere nächsten Wanderwochen stattfinden.

No comments

LEAVE A COMMENT